Start » Miesbach

Kontakt

Sandra Fleck

Sebastianstr. 12

47055 Duisburg

 

Tel.: 0162 63 55 693
Fax: 08857 348 00 00

 

Montag - Freitag
8.30 - 16.30 Uhr

 

PGP-Schlüssel

 

Miesbach

Die Kreisstadt Miesbach in Oberbayern liegt auf einer Höhe von fast 700 m und erstreckt sich auf eine Fläche von 32,35 km². Dort leben um die 11.140 Einwohner.
Geographisch gesehen liegt Miesbach am Alpenrand und ist nicht weit vom Tegernsee entfernt.
Aufgrund der außergewöhnlichen Topographie und den unterschiedlich hochgelegenen Flussterrassen ergibt sich in Miesbach ein schönes Stadtbild. Hier gibt es teilweise Höhenunterschiede von bis zu 15 Metern im alten Stadtkern.

In Bayern ist Miesbach gerade für seine berühmte "Miesbacher Tracht" bekannt. Diese ist quasi Vorlage für die meisten anderen bayerischen Trachten.

Wie viele andere Städte und Orte im bayerischen Oberland ist auch Miesbach an die Verkehrsstrecke der BOB (Bayerische Oberlandbahn) angeschlossen. So ist es den Miesbachern möglich Holzkirchen, München und auch Schliersee sowie Bayrischzell zu erreichen.

Miesbach hat viele Sehenswürdigkeiten und Baudenkmäler, die nicht nur von Touristen zu einem Besuch einladen. Hierzu gehört z.B. der alte Stadtkern mit seinen historischen Bauten und Kirchen. Unweit von Miesbach liegt das Schloss Wallenberg, das eine lange Geschichte aus der Ritterzeit hat und so Besucher zum Träumen und Staunen bringt.

Gut besucht sind auch die Vieh- und Bauernmärkte in und um Miesbach. Durch seine naturnahe Lage haben die Landwirte in Miesbach die Möglichkeit ihr Vieh auf grünen Wiesen und Weiden zu halten. Die Landwirtschaft spielt in Miesbach eine große Rolle.

Ferner verfügt Miesbach über ein schönes Einkauszentrum in der Altstadt und dem Marktplatz, sodass Einwohner und Besucher in Miesbach ausgedehnte Spaziergänge und Einkäufe tun können. Miesbach ist also kein altmodisches bayerisches Dorf, sondern eine moderne Kreisstadt mit Flair und Geschichte.